Mit der Ötztal Card
Die Höhepunkte des Ötztals erleben und die Vorteile aller Leistungsangebote nutzen.
Sie können diese Leistungen (exkl. Wanderprogramm) mit der im Verkauf angebotenen Ötztal Card als 3-, 7- oder 10 Tageskarte bei den Informationen des Ötztal Tourismus käuflich erwerben.

Einige der inkludierten Leistungen: z. B.:

  • Bergbahnen & Lifte im Ötztal
  • Freie Nutzung: 1 x täglich Berg- und Talfahrt pro Bahn
  • Erleben Sie mit den Sommerbahnen die Wanderungen zu den Ötztaler Gletschern, entlang wilder Flüsse bis hin zu den ruhigen Bergseen.
  • Area 47
  • Badesee mit Riesenrutschen und Sprungturm
  • Erleben Sie die wohl sportlichsten 20.000 m2 der Welt: ein Badesee inklusive Waterslide-Park mit schwindelerregend hohen Wasserrutschen und einem Sprungturm.
  • Aqua Dome - Tirol Therme Längenfeld

 

Aqua Dome - Tirol Therme Längenfeld

einmaliger Eintritt für 3 Stunden


aquadome 1

 

Erleben Sie inmitten der Ötztaler Alpen einen Thermenaufenthalt mit Gipfelblick.
Auf dem rund 50.000 m² großem Areal verbindet sich die Urkraft des warmen Thermalwassers zu einem Thermen-erlebnis der neuen Art.

 

Ötzidorf

einmaliger Eintritt


otzi

 

Ötzi und seine Welt

Ein weiterer Kulturschauplatz im Ötztal ist das Ötzi-Dorf in Umhausen. Dort werden verschiedenste Funde, die älter als 4000 Jahre v. Chr. sind ausgestellt und man kann sich richtig gut in das Leben vor unserer Zeit hineinversetzen.

Im Jahre 1991 wurde die Gletschermumie „Ötzi" in den Ötztaler Gletschern gefunden und ist seitdem ein wichtiges archäologisches Aushängeschild für das Ötztal.

Das Ötzidorf ist eines der besten Ausflugsziele für die ganze Familie. Es gibt nämlich viele verschiedene Kurse für Alt und Jung, vom Bogenbaukurs bis hin zur Ausbildung zum Überlebenstrainer. Den Besuch im Ötzidorf kann man aber auch gut mit einem Besuch beim Stuibenfall verbinden, dem größten Wasserfall Tirols. Denn beide Kulturschauplätze liegen nah beieinander.

 

Nutzung öffentlicher Busse

Freie Nutzung Bus: uneingeschränkt
1x täglich.

Erleben Sie das längste Seitental Tirols mit dem Bus. Zahlreiche Haltestellen ermöglichen ein einfaches Erreichen der Höhepunkte des Ötztales.

Erhältlich bei den Informationen des Ötztal Tourismus und den Bergbahnen.

Gültig von 18.06. - 25.09.2016